Spaziergänge auf den Spuren Friedrich Dürrenmatts

Cahier des CDN N° 27: Spaziergänge in Neuchâtel – Auf den Spuren Friedrich Dürrenmatts

Diese Spaziergänge ermöglichen es, touristische Orte der Stadt Neuchâtel und ihrer Umgebung zu entdecken und zugleich Bezüge zu Leben und Werk des Künstlers herzustellen, mit Hilfe von Textausschnitten, Reproduktionen seiner Bilder sowie einigen Archivfotos.


Extra-muros: Gusti Pollak «Eine Reise zu Dürrenmatt» im Zug von Bern nach Neuchâtel

Samstag, 25. September, 9. Oktober und 23. Oktober 2021

Im BLS-Zug von Bern nach Neuchâtel und ins CDN. Mit kommentierender Reiseleitung von Gusti Pollak, kulturistischer Reisebegleiter, unter kundiger Führung in Friedrich Dürrenmatts Wohn- und Wirkungsstätte mit Weitsicht und in Mario Bottas eindrücklichem Museumsbau hoch über dem See.

Informationen und Anmeldung: 


Themenweg zwischen Prêles und Ligerz auf den Spuren von Friedrich Dürrenmatt, ein Universum aus Wort und Farbe

Folgen Sie Lulu, dem Kakadu, und lernen Sie den Schriftsteller und Maler Friedrich Dürrenmatt (1921-1990) kennen. Der 5 km lange und einfach zugängliche Weg besteht aus 13 interaktiven Posten, die jeweils eine andere Facette des weltbekannten Autors zeigen.


Krimiwanderung «Der Richter und sein Henker»

Die von Tourismus Biel Seeland und Jura bernois Tourisme entwickelte Krimiwanderung erweckt den Kriminalroman von Friedrich Dürrenmatt «Der Richter und sein Henker» zum Leben und ermöglicht es den Besuchern, den Fall durch einen ganztägigen Ausflug an den verschiedenen Schauplätzen des Romans aufzuklären.


emmental Literaturweg

Mit dem emmental Literaturweg wurde 2008 ein Rundweg zu Friedrich Dürrenmatt geschaffen.

Letzte Änderung 29.09.2021

Zum Seitenanfang

Kontakt

Centre Dürrenmatt Neuchâtel
Pertuis-du-Sault 74
2000 Neuenburg
Telefon +41 58 466 70 60
E-Mail

Kontaktinformationen drucken

https://www.cdn.ch/content/cdn/de/home/fd-balades/balades.html