Wichtige Information

In Umsetzung des Entscheides des Bundesrats zur Eindämmung des Coronavirus ist das Museum vom 20. Dezember 2020 bis am 28. Februar 2021 für das Publikum geschlossen.

Foto: Schweizerische Nationalbibliothek, Simon Schmid/Fabian Scherler

Durch seine Theaterstücke und Romane ist Friedrich Dürrenmatt (1921–1990) weltbekannt geworden. Daneben hat er zeitlebens mit grosser Leidenschaft gezeichnet und gemalt.
Das CDN präsentiert seine Bilder im Dialog mit seinem literarischen Werk. Im Museum finden auch Wechselausstellungen und Veranstaltungen statt.
Das von Mario Botta erbaute CDN integriert das alte Wohnhaus des Schweizer Schriftstellers und Malers im Vallon de l’Ermitage.

Dauerausstellung «Friedrich Dürrenmatt - Schriftsteller und Maler»

expoperm

Erneuerung der Dauerausstellung

Entdecken Sie demnächst die neue Dauerausstellung des Centre Dürrenmatt Neuchâtel (CDN), die Ihnen das Leben und bildkünstlerische sowie literarische Werk eines universellen Schweizers präsentiert.

Ausstellung «Friedrich Dürrenmatt und die Schweiz»

Friedrich Dürrenmatt et la Suisse

Friedrich Dürrenmatt und die Schweiz – Fiktionen und Metaphern

Verschoben, Termine folgen.
Demnächst im Centre Dürrenmatt Neuchâtel: Die Schweiz, wie sie Friedrich Dürrenmatt erlebte, durchdachte und in seinen Schriften, Bildern und Reden vielgestaltig darstellte.

Kontakt

Centre Dürrenmatt Neuchâtel
Pertuis-du-Sault 74
2000 Neuchâtel
T +41 58 466 70 60
F +41 58 466 70 78
E E-Mail

Öffnungszeiten

Das Museum ist geschlossen.

EDI_BAK_D_CMYK_POS_HOCH-260
https://www.cdn.ch/content/cdn/de/home.html