Dürrenmatt als Karikaturist: Neuerwerbungen

vom 3. Februar bis 16. Mai 2010

F. Dürrenmatt, Illustration zu Faust I, Hexenküche, um 1940
F. Dürrenmatt, Illustration zu Faust I, Hexenküche, um 1940
© Centre Dürrenmatt Neuchâtel

In einer kleinen und feinen Ausstellung zeigt das Centre Dürrenmatt Neuchâtel Karikaturen, die Friedrich Dürrenmatt zu seinen Theaterstoffen und deren Aufführungen gezeichnet hat. Dank zahlreicher Neuerwerbungen erfährt unter anderen Dürrenmatts Lieblingsthema, die Kritiker, eine amüsante Bereicherung und wird mittels Fotographien sowie Schriftdokumenten kontextualisiert.
Häufig anlässlich der Premierefeiern in der legendären Zürcher Kronenhalle spontan dahingezeichnet, offenbaren die Karikaturen den gekonnten Strich und den spitzen Humor des Zeichners.

https://www.cdn.ch/content/cdn/en/home/ausstellungen/all-exhibitions/exhibitions-2010/duerrenmatt-als-karikaturist--neuerwerbungen.html