100 Jahre Dürrenmatt im CDN

2021 feiert das CDN den hundertsten Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt (1921–1990). Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Dialog zwischen Dürrenmatts bildnerischem und literarischem Werk.

Mit einer erneuerten Dauerausstellung, einem innovativen Schaudepot, Sonderausstellungen und einem neuen Angebot an Führungen lässt Sie das CDN in das facettenreiche Werk von Friedrich Dürrenmatt eintauchen.

Das vollständige Programm zum 100. Geburtstag ist unter folgendem Link verfügbar:

expo permanente

Dürrenmatt wiederentdecken in der erneuerten Dauerausstellung

Die neue Dauerausstellung bietet den Besuchenden ein vielfältiges Angebot mit verschiedenen Formaten: So zeigt das Schaulager bisher verborgene Teile der Sammlung und interaktive Elemente laden ein zu freiem Erkunden.

Friedrich Dürrenmatt et la Suisse

Friedrich Dürrenmatt und die Schweiz – Fiktionen und Metaphern

3. März - 4. Juli 2021

Die Schweiz, wie sie Friedrich Dürrenmatt erlebte, durchdachte und in seinen Schriften, Bildern und Reden vielgestaltig darstellte.

Friedrich Dürrenmatt et le monde

Friedrich Dürrenmatt und die Welt – Resonanz und Engagement

17. Juli – 21. November 2021

Die Ausstellung spürt den Reisen des Schriftstellers und Malers nach. Zwischen tiefer Verbundenheit mit der Schweiz und weltweiter Reisetätigkeit werden die Zusammenhänge in Dürrenmatts Innen- und Aussenwelt sichtbar.

caricatures

Friedrich Dürrenmatt – Karikaturen

Termine folgen.

Die Wechselausstellung zeigt Karikaturen von Friedrich Dürrenmatt. Der Schriftsteller und Maler betrachtete die Karikatur als eine Waffe des menschlichen Geistes.

Parcours et détours avec Friedrich Dürrenmatt

Dürrenmatt als Buch: Seine Bilder und Texte im Dialog

Anfangs 2021 erscheint der erste Band einer dreibändigen Publikation, die Dürrenmatts bildnerisches und literarisches Werk in einen Dialog bringt. Eine Veröffentlichung des CDN in Zusammenarbeit mit den Verlagen Steidl und Diogenes, unter der Leitung von Madeleine Betschart und Pierre Bühler.