Konzert Résonances mit Fritz Hauser, Perkussion

Sonntag, 2. Dezember 2012, 17.00 Uhr

Fritz Hauser, Klangwerker und Künstlerischer Co-Leiter der Konzertreihe „Résonances", ist über Europa hinaus eine Schlüsselfigur in der Entwicklung des Schlagzeugs vom Rhythmusgerät zum Instrument. Am Sonntag präsentiert er die Ergebnisse seiner dreitägigen musikalischen Recherche in und um das Centre Dürrenmatt.

Hauser

Keiner kennt die klangliche Architektur des Centre Dürrenmatt so gut wie Fritz Hauser. Der international renommierte Perkussionist und künstlerische Co-Leiter der „ Résonances "- Konzerte gilt als DER Spezialist schlechthin im Bereich der improvisierten Musik und spartenübergreifender Arbeiten. Zum wiederholten Male lässt sich Hauser auf die Energie dieses bemerkenswerten Ortes ein und präsentiert nach dreitägiger Residenz die Ergebnisse seiner Recherche.

Sein Interesse gilt dieses Mal den Phänomenen Sprache, Schrift und Schriftzeichen und deren Umsetzung in musikalische Formen. Der spezielle Klangraum des Centre Dürrenmatt wird dazu einen wichtigen Beitrag leisten.


Fritz Hauser, 1953 in Basel geboren, entwickelt Soloprogramme für Schlagzeug und Perkussion, die er weltweit zur Aufführung bringt. Insbesondere seine spartenübergreifenden Arbeiten mit dem Architekten Boa Baumann, der Lichtgestalterin Brigitte Dubach, der Regisseurin Barbara Frey sowie den Choreografen Joachim Schloemer, Heddy Maalem und Anna Huber und seine Klangrauminstallationen (u.a. Therme Vals, Architekturmuseum Basel, Castel Burio, Kunsthaus Zug) haben ihm internationale Anerkennung gebracht. Er wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem 40. Musikpreis der Stadt Basel (September 2012). Im Bereich der improvisierten Musik und der Perkussion spielt und arbeitet Hauser mit Musikerinnen und Musikern auf der ganzen Welt : u.a. Urs Leimgruber, Joëlle Léandre, Hildegard Kleeb, Christy Doran, Pauline Oliveros, Fred Frith, Kroumata, Steven Schick, Keiko Abe, Synergy Percussion, Michael Askill, Speak Percussion, Bob Becker, Nexus, ensembleXII.

Zahlreiche CD-Veröffentlichungen als Solist und mit diversen Ensembles ergänzen sein Werk.


Eintritt: 25.- / Studenten, AHV : 15.- / Freier Eintritt für die Studierenden der HEM

Reservationen: 032 720 20 60 oder cdn[at]nb.admin.ch

https://www.cdn.ch/content/cdn/de/home/veranstaltungen/alle-veranstaltungen/veranstaltungen-2012/konzert-resonances-mit-fritz-hauser--perkussion.html